26.05.2017Konsolenfussball-Battle

Copa del Rey Finale zwischen dem FC Barcelona und Deportivo Alavés

Nach der verlorenen Meisterschaft und dem aus in der Champions League gegen Juventus Turin ist der Gewinn der Copa del Rey die letzte Titelchance für den scheidenden Luis Enrique, Trainer des FC Barcelona. Im Finale treffen die Mannen um Superstar Lionel Messi nicht wie von vielen erwartet auf Real Madrid. Auch deren Stadtrivale Atlético steht nicht im Endspiel. Und selbst der FC Sevilla ist nicht dabei. Das kleine Deportivo Alavés - in der Liga auf Platz neun - besiegte im Halbfinale Celta Vigo und kämpft nun um den ersten großen Titel in der Vereinsgeschichte. Nur mit viel Kampf und Einsatz hat das Team aus dem Norden Spaniens eine Chance gegen die Katalanen. Doch nicht nur in Deutschland hat der Pokal oft seine eigenen Gesetze! Welcher Lippstädter in diesem Finale steht, was das frühe aus in der Champions League für den FC Barcelona bedeutet und ob man Michael den Expertenstatus aberkennen sollte, das besprechen Michael und René in ihrem Konsolenfußball-Battle.

Der YouTuber hat sich leider dafür entschieden, seinen Kanal einzustellen. Daher kann dieses Video nicht mehr angezeigt werden.

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.