Videos

Konsolenfußball-Battle

Die Enttäuschungen der Saison 2016/2017 – Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen

In der abgelaufenen Bundesliga Saison landeten sie jeweils auf den Plätzen 10 und 12. Vereine wie Darmstadt 98 oder der FC Ingolstadt hätten sich eine solche Platzierung gewünscht und wir reden auch nicht vom Hamburger SV, dem FC Augsburg oder dem SC Freiburg. Der FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen sind in der abgelaufenen Saison im Niemandsland der Bundesliga gelandet, obwohl beide Aspiranten auf die Champions League waren. Nicht nur eine Enttäuschung für die Fans, sondern auch für das Management der Vereine. Michael und René erläutern wie es zu diesem Absturz zweier Spitzenclubs kommen konnte, wie diese beiden Vereine ohne die Einnahmen der Champions League zurechtkommen und wie Schalke und Leverkusen wieder ganz nach oben kommen können.

Konsolenfußball-Battle

Über die Quali in die Champions League? FC Liverpool gegen 1899 Hoffenheim

In Ihren Liegen sind die beiden Clubs jeweils vierter geworden. Dies bedeutet, dass 1899 Hoffenheim und der FC Liverpool in der Qualifikation für die Champions League ran müssen. Ein Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften ist sogar möglich. Während die Champions League für den FC Liverpool in dieser Saison Pflicht war, hat die TSG mit der Qualifikation die Kür erreicht. René und Michael haben sich den Vierten der Bundesliga und den Vierten der Premier League einmal genauer angesehen und fragen sich was zu dem Aufschwung von 1899 Hoffenheim geführt hat, welchen Anteil Julian Nagelsmann bei dieser Entwicklung hat und welchen weg Liverpool mit Jürgen Klopp noch gehen kann.

Konsolenfußball-Battle

Investoren: Segen, oder Fluch? FC Chelsea gegen 1860 München

Bis auf den Löwen in ihrem Wappen scheinen der FC Chelsea und 1860 München nichts gemeinsam zu haben. Dennoch verbindet sie Etwas. Beide Clubs werden durch Investoren unterstützt. Individuen, die im Fußball speziell von den Traditionsfans ungerne gesehen werden. Doch während Roman Abramowitsch beim FC Chelsea akzeptiert und von vielen Fans gemocht wird, schlägt Hasan Ismaik beinahe vorlaufend eine Welle der Abneigung bis hin zu blankem Hass entgegen. Sportlich wäre dies natürlich zu begründen. 1860, erst vor kurzem aus der zweiten Liga abgestiegen und wegen ausbleibender Zahlungen nun in die Regionalliga verbannt, sieht sich mit Investor Ismaik schweren Zeiten entgegen. Dem FC Chelsea hingegen, zuletzt Meister in der Premier League geworden gehört zu den internationalen Spitzenclubs. Auch wenn die Ausgangssituation nicht ganz zu vergleichen ist fragen Michael und René sich natürlich: Sind Investoren ein Segen oder ein Fluch für den Fußball? Warum war Hasan Ismaik nicht bereit, die Zahlungen für die dritte Liga zu übernehmen und wieso funktioniert es beim FC Chelsea so gut mit Roman Abramowitsch.

Konsolenfussball-Battle - Confed Cup 2017

Australien gegen Deutschland – Das erste Spiel für die Mannschaft

Gegen Australien startet für die deutsche Nationalmannschaft der Confed Cup in Russland. Trainer Löw nutzt dieses Turnier, um junge Spieler zu beobachten und ihnen eine Chance zu geben, auf internationaler Ebene Erfahrung zu sammeln. Einige Beispiele für solche Spieler sind Niklas Süle, Timo Werner oder auch Julian Brandt. Andere Nationen hingegen, wie die Portugiesen oder die Chilenen, fahren mit ihren besten Teams zu dem Turnier und gelten somit als Favoriten auf den Titel. Unabhängig davon wie weit „Die Mannschaft“ kommen wird, ist es in jedem Falle interessant zu beobachten, wie sich die jungen wilden behaupten werden. Michael und René beleuchten die Situation um die WM 2018 in Russland und fragen sich unter anderem, ob man Politik und Sport miteinander verbinden oder gänzlich trennen sollte. Außerdem fragen sie sich, wie erfolgreich die deutsche Elf sein kann und wer die Favoriten auf den Titelgewinn sind.

Konsolenfussball-Battle

VfB Stuttgart gegen Hannover 96 – Willkommen zurück in der Bundesliga

Stuttgart und Hannover waren in der vergangenen Saison die Favoriten, wenn es um den Aufstieg in die 1. Bundesliga ging. Beide haben sich gegen starke Konkurrenten wie Eintracht Braunschweig und Union Berlin durchgesetzt und sind sofort wieder aufgestiegen. Nun freuen wir uns, den VfB Stuttgart und Hannover 96 wieder in der höchsten deutschen Spielklasse zu sehen. Wie ist den beiden Mannschaften der Wiederaufstieg gelungen? Wie wird es für die beiden Vereine in der Bundesliga weitergehen? Und wie wichtig ist es bei einem Abstieg, sämtliche Leistungsträger im Verein zu halten? Michael und René sprechen in diesem Video darüber.

Konsolenfussball-Battle

Viel Glück in Liga Zwei! Darmstadt 98 gegen FC Ingolstadt

Als diese beiden Mannschaften in der Saison 2015/2016 in die Bundesliga aufgestiegen sind, galten sie schon als die klaren Wiederabsteiger. Doch Darmstadt 98 und der FC Ingolstadt haben es geschafft, alle Kritiker zu überraschen und sind sensationell in der Liga geblieben. In diesem Jahr war nun für die beiden Teams im deutschen Oberhaus Schluss. Beide müssen in die 2. Bundesliga absteigen, hinterlassen uns jedoch einige Botschaften. Nichts ist unmöglich und wenn man nur hart genug für etwas kämpft, kann man alles erreichen. Welche Eigenschaften haben Darmstadt und Ingolstadt ausgezeichnet? Haben die Mannschaften das Zeug zum Wiederaufstieg? Und wie wird sich Thorsten Frings als Trainer entwickeln? Diese Fragen haben sich Michael und René rund um das Spiel gestellt, in dem sie die beiden Absteiger würdig aus der Bundesliga verabschieden.

Konsolenfussball-Battle

Champions League Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid

Noch nie in der Geschichte der Champions League schaffte es eine Mannschaft den Titel zu verteidigen. Real Madrid könnte diesen Fluch gegen Juventus Turin nun brechen. Speziell ein Spieler der Königlichen wird besonders motiviert sein. Für Gareth Bale ist es nicht nur ein Champions League Finale sondern auch das Finale in seiner Heimatstadt Cardiff. Auf der Gegenseite steht mit Gianluigi Buffon einer der größten noch aktiven Legenden im Fußball. Weltmeister wurde er bereits, die Europäische Krone im Vereinsfußball blieb ihm bislang verwehrt. Beiden Spielern würde man den Titel von Herzen gönnen. Doch nur einer der beiden wird ihn gewinnen können. Ein großartiges Finale zweier großartiger Mannschaften! Spielt der Champions League Fluch in den Köpfen der Real Spieler eine Rolle? Kann es Juve dieses Mal schaffen? Und vor allem, wer ist dieser merkwürdige Mann an der Seitenlinie? All das und ein Spannendes Spiel, gibt es mit Michael und René in diesem Battle.

Konsolenfussball-Battle

ÖFB-Cup-Finale zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg – Rettet Rapid die schlechte Saison?

In Österreich wird ebenfalls Fußball gespielt und auch dort steht das Finale des ÖFB-Cups zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg an. Nach einer sehr schlechten Saison kann Rapid Wien dennoch einen Titel holen. Jedoch geht es gegen das stärkste Team aus Österreich. Wird Salzburg in den nächsten Jahren nur ein Ausbildungsverein für Leipzig? Warum haben die Österreicher nicht die Qualität in Europa? Und wer möchte mit mir sein Trikot Tauschen? Fragen über Fragen. Die Antworten bekommt ihr hier in diesem Konsolenfußball-Battle von René und Michael.

Konsolenfussball-Battle

Rückspiel der Bundesliga-Relegation zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig

Für den VfL Wolfsburg war die abgelaufene Saison eine Katastrophe, die völlig unerwartet und beinahe sensationell in der Relegation endete. Nun muss man sich gegen den Nachbarn Eintracht Braunschweig durchsetzen, um die Klasse zu halten. Ein umstrittener Elfmeter sorgte im Hinspiel für ein 1:0 durch Mario Gomez. Im Rückspiel müssen die Wölfe nach Braunschweig, welches gezwungen ist, ein Tor zu schießen. Sollte Wolfsburg absteigen, wäre das der Super-Gau. Ist die Relegation gut oder schlecht? Was passiert mit dem VfL Wolfsburg bei einem Abstieg? Und ist Gomez derzeit der beste deutsche Stürmer? All das haben wir und gefragt und in unserem FIFA 17 Battle besprochen.

Konsolenfussball-Battle

Serie A 38. Spieltag, AS Rom gegen FC Genua – Arrivederci Francesco Totti

Die Geschichte begann im Jahre 1993. In der Junioren-Mannschaft des As Rom tat sich ein Spieler namens Francesco Totti hervor, der in der ewigen Stadt zu einer Legende werden sollte. Im Alter von 16 Jahren debütierte Totti in der Serie A für die Römer und er sollte diese Mannschaft bis zum heutigen Tage nicht mehr verlassen. Bis heute! Denn das letztes Spiel für SEINE Roma bestreitet Totti (40) an diesem Sonntag, den 28.05.2017, nach 23 Jahren in nur einem einzigen Verein. Eine Leistung, die wohl lange keiner mehr erreichen wird. Er feierte insgesamt zwei Mal den italienischen Pokal, zwei Mal den italienischen Superpokal und einmal die italienische Meisterschaft im Jahre 2000/2001. Dazu wurde er in der Saison 2006/2007 Torschützenkönig und 2000 sowie 2003 Fußballer des Jahres in Italien. 784 Spiele und 306 Tore für den AS Rom. Viele seiner Trainer, unter anderem auch Rudi Völler und seit neuestem auch Luciano Spalletti, mussten feststellen, dass es tatsächlich Spieler gibt, die für die Fans noch größer sind, als der Verein selbst. Für Francesco Totti war der größte Verein immer der AS Rom und dies wird sich auch nach seinem Karriereende nach dem Spiel gegen den FC Genua nicht ändern. Wir ziehen den Hut vor dem wohl bedeutendsten Römer seit Kaiser Augustus.

Wie wird ein Spieler zur Legende? Kann es einen Totti in der heutigen Zeit überhaupt noch geben? Und ist Geld wirklich wichtiger als Identifikation? Interessante Themen, denen wir uns in diesem historischen Spiel gestellt haben.


Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.