Internationale Nachrichten

Über den Hyundai Fan Park zur Europameisterschaft 2016 (Sponsored Post)

Wenn am 10. Juni diesen Jahres die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich startet, werden viele Fußball-Fans zu Hause vor ihren Fernsehern sitzen. Nicht weil sie keine Lust hätten, das Spektakel live mit zu erleben. Sondern größtenteils weil sie bei der Vergabe der EM-Tickets kein Glück hatten, oder weil sie sich Anreise, Unterbringung und Ticket einfach nicht leisten können. Für diese Fans hat sich Hyundai, der offizielle Sponsor der UEFA Euro 2016, etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Den Hyundai Fan Park.

Wer die Chance auf EM-Tickets nutzen möchte, muss im Fan Park ein Bild von sich hochladen. Das Bild soll zeigen, dass man ein wahrer Fan ist. Daher solltet ihr besser kein Bild von euch im Schlafanzug hochladen. Zu der Aktion gibt es auch ein schönes Video. Darin arbeitet ein kleiner Junge sehr hart für seine EM-Tickets und greift dabei nach jedem Strohhalm, um Geld zu verdienen. Als er dann endlich genug Geld gespart hat, sind die Tickets schon ausverkauft.

Wir drücken all unseren Lesern die Daumen, dass bei der Aktion noch das eine oder andere EM-Ticket rausspringt. Gerne könnt ihr unten auch einen Kommentar hinterlassen, wenn ihr erfolgreich wart.

Übrigens: Auch wenn ihr bereits EM-Tickets besitzt, ist der Hyundai Fan Park interessant für euch. Ihr könnt die sogenannte Premium Chauffeur Erfahrung gewinnen, bei der euch ein Chauffeur vom Flughafen oder Bahnhof abholt und stilvoll zu Hotel und Spiel bringt.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.