Archiv Schlagwort: AS Monaco

Spannende Gruppen in der Champions League-Vorrunde 2017

Am Donnerstagabend wurden in Monaco die Vorrundengruppen der Champions League Saison 2017/2018 ausgelost. Mit dabei neben den üblichen Verdächtigen und einigen Außenseitern aus dem Ausland sind in diesem Jahr drei Vereine aus der Bundesliga: Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig vertreten Deutschlands höchste Spielklasse.

Wie kann man da für heute das Nachholspiel ansetzen?

Noch immer bin ich wegen des Bombenattentats auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund schockiert und teilweise fehlen mir sicherlich auch die Worte. Mit diesem Artikel möchte ich euch mein Unverständnis für die viel zu schnelle Ansetzung des Nachholspiels nahelegen.

Wechseltheater in Italien – Wirbel um Martínez und Kondogbia

Die italienischen Topklubs sind zurzeit mit die aktivsten Vereine auf dem Transfermarkt. Dabei ist der Wechsel von Mario Mandžukić von Atlético Madrid zu Juventus Turin einer der wenigen Wechsel in Italien, der ohne viel Aufsehen vollzogen wurde. Mandžukić, der auch schon für den VfL Wolfsburg und den FC Bayern München seine Fußballschuhe schnürte, wechselt für 19 Mio. weiterlesen…

Messi startet mit neuem F50 adizero in die Champions League

Nachdem gestern bereits die ersten acht Spiele der neuen Champions League-Saison stattfanden, starten heute auch die restlichen 16 Mannschaften in den Wettbewerb. Mit dabei auch Lionel Messi und sein FC Barcelona. Passend zum Start der neuen Saison präsentiert Messi seinen neuen adidas F50 adizero, der vor allem die herausragenden Leistungen des Argentiniers in der Champions League weiterlesen…

James Rodriguez, Bildquelle: pixabay

Kann Real Madrid mit diesem Kader Titel sammeln?

Der spanische Rekordmeister Real Madrid war auch in diesem Sommer wieder auf dem Transfermarkt aktiv. Mit WM-Shootingstar James Rodríguez, der für 80 Millionen Euro von der AS Monaco kam, und Weltmeister Toni Kroos, der für 30 Millionen Euro vom deutschen Rekordmeister Bayern München in die Primera Division wechselte, holte man zwei überragende Offensivspieler. Obwohl Toni Kroos im Vergleich zu James weiterlesen…

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.