Innovation

Stilsicheres Auftreten mit dem Trikot-Jackett

Jürgen Klopp, Kult-Trainer des F.C. Liverpool erhält das erste Trikot-Jackett - Bildquelle: obs/Trikot-Jackett.de
Jürgen Klopp, Kult-Trainer des F.C. Liverpool erhält das erste Trikot-Jackett - Bildquelle: obs/Trikot-Jackett.de

22.08.2016 Wer ein echter Fan ist, will das Trikot seines Lieblingsvereins überall tragen. Natürlich gibt es Grenzen, was den Dresscode angeht - etwa im Büro, bei festlichen Events oder in der Club-Lounge. Die Lösung liefert jetzt das Trikot-Jackett.

Jürgen Klopp, Kult-Trainer des F.C. Liverpool erhält das erste Trikot-Jackett - Bildquelle: obs/Trikot-Jackett.de

Jürgen Klopp, Kult-Trainer des F.C. Liverpool erhält das erste Trikot-Jackett – Bildquelle: obs/Trikot-Jackett.de

In ein Jackett nach Wahl wird das Vereins-Shirt als Innenfutter eingenäht. Namen und Nummer auf Wunsch des Kunden inklusive. Das Ergebnis ist ein modisches Fan-Sakko, als Unikat. – Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ist der erste Kunde des Start-up-Unternehmens Stephan Görner & Sven Müller GbR.

„Wir können alle Sportarten – vom Eishockey bis zum Football und natürlich auch für Frauen“

so Sven Müller. Mit Freund Jürgen Klopp hatte der ehemalige Fußballer von Eintracht Frankfurt den ersten prominenten Kunden gewinnen können. „Kloppo“ erhält ein „Champion“-Modell in Blau, natürlich mit dem roten Liverpooler Home-Trikot als Innenfutter und Normal 1 auf dem Rücken.

Feinstes Tuch, pikierte Revers

Trikot-Jacketts für Eintracht Frankfurt und FSV Frankfurt - Bildquelle: obs/Trikot-Jackett.de

Trikot-Jacketts für Eintracht Frankfurt und FSV Frankfurt – Bildquelle: obs/Trikot-Jackett.de

Die Modelle „Drei Freunde“, „Classico“, und „Champion“ zeichnen sich durch nachhaltige Verarbeitung, edle Wollstoffe und feinstes Tuch aus. Die Kosten für die Trikot-Jacketts liegen zwischen 299 und 449 Euro.

Die Bestellung erfolgt übers Internet. Hierzu findet der Kunde eine einfache Anleitung auf der Homepage. Dort füllt man das Kontaktformular aus, wählt sein gewünschtes Sakko und gibt seine Konfektionsmaße an. In vier bis sechs Wochen erhält man dann sein persönliches Fan-Trikot-Jackett.

Unserer Meinung nach ist das Trikot-Jackett eine sehr interessante Idee. Es ist doch schön zu sehen, dass es immer noch genügend Spielraum für neue Innovationen gibt. Wir hoffen, dass die beiden Unternehmensgründer, Stephan Görner und Sven Müller, mit ihrem Trikot-Jackett erfolgreich sind und drücken Ihnen die Daumen dafür.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.