Produkttest

SportHacks Socks – High-Performance Stutzen mit Kompressionseffekt

07.06.2017 In den letzten Wochen haben wir die SportHacks Socks genauer unter die Lupe genommen. Wie die High-Performance Stutzen mit Kompressionseffekt abgeschnitten haben, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Nachdem wir Anfang des Jahres bereits den Test für die Schienbeinschonerhalter Comfyfit-Sleeves aus dem Hause SportHacks für euch machen durften und diese bei uns einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen haben, wollten wir uns nun ein weiteres Produkt des Stuttgarter Unternehmens genauer anschauen.

SportHacks Socks beim Laufen

SportHacks Socks beim Laufen

Mehr Power und schnelle Erholung

Die SportHacks Socks sind Kompressionsstrümpfe oder moderner ausgedrückt High-Performance Stutzen mit Kompressionseffekt für Trainings- und Laufeinheiten. Aufgrund von hochwertigen Hightech-Materialien bieten sie dem Sportler einen angenehmen Tragekomfort und mehr Power.

Der speziell eingestrickte Kompressionsfaden hat ein paar nette Vorzüge. Die dadurch flächendeckende Kompression des Strumpfes erweitert die Arterien und sorgt für eine verbesserte Blutversorgung der Muskulatur. In der Belastungsphase erhält der Muskel somit nachhaltiger sauerstoffreiches Blut und essentielle Nährstoffe. Eine Leistungssteigerung während der sportlichen Aktivität und schnellere Regeneration danach sind die Folgen.

Vorteile der SportHacks Socks auf einen Blick

Vorteile der SportHacks Socks auf einen Blick

Sicherer Halt und Langlebigkeit

Das atmungsaktive Material fühlt sich sehr angenehm an und bietet dem Sportler einen sicheren Halt ohne Wegrutschen im Schuh. Mit meinen regelmäßigen Blasen an den Füßen hatte ich auch deutlich weniger zu kämpfen, wenn ich die Strümpfe getragen habe. Grund dafür ist das gepolsterte Fußbett.

Ich hatte Angst, dass die Strümpfe nach mehrmaligem Waschen an Spannung verlieren. Doch auch hier kann ich euch beruhigen. Die Socken einfach nach der Einheit in die Waschmaschine werfen. Beim Waschen ziehen sich die Fasern der Socks wieder zusammen. Der Kompressionseffekt bleibt somit also dauerhaft bestehen.

Daumen hoch für die SportHacks Socks

SportHacks Socks beim Fußball

Egal ob während der sportlichen Aktivität oder am Tag danach: Das Tragen der SportHacks Socks sorgt dafür, dass man sich einfach besser fühlt. Dadurch dass es während der Einheit zu weniger Muskelvibrationen kommt, entsteht im Nachhinein auch spürbar weniger Muskelkater.

Unsere Tests und das dadurch entstandene Fazit sind also durchweg positiv und wir können die Stutzen auf alle Fälle weiterempfehlen. Erhältlich sind sie in den Größen III (Wadenumfang 32-38cm) und IV (Wadenumfang 39-44cm) für jeweils 34,90€ pro Paar. Hier könnt ihr die SportHacks Socks direkt kaufen.

Wer zur Zeit bestellt, erhält ein ebook mit den 11 besten #sporthacks gratis dazu. Und falls euch die Strümpfe doch nicht überzeugen sollten, so bietet SportHacks 60 Tage Zufriedenheitsgarantie. Bei Rückgabe in dieser Zeit wird euch der volle Kaufpreis erstattet.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.