Magazin

Mario Götze – Portrait eines genialen Fußballers und herausragenden Menschen

Schon in seinen jungen Jahren hat er sich mit Ehrgeiz, Disziplin und Ausdauer bis an die Weltspitze herangespielt. In einem offenen Gespräch erzählt Mario Götze über seine schwere Zeit in der jungen Vergangenheit, seine Verletzung, der Schweiß der zahlreich floss und die Selbstbeherrschung, die es einem jungen Menschen abverlangt, wenn er nach ganz oben kommen will. Wir erfahren was es für ihn bedeutet das Nationaltrikot überzustreifen und wagen einen Ausblick – Mario beschreibt seine Ziele in naher und ferner Zukunft.

1 Kommentar

  1. Fußballfan sagt:

    Mario ist eines der größten deutschen Fußballtalente seiner Generation. Technisch und was seine Fähigkeiten, ein Spiel zu lesen, anbelangt, kommen wohl nur die Wenigsten aus der Nationalmannschaft an ihn heran. Das große ABER ist jedoch die hohe Verletzungsanfälligkeit, die sich jetzt schon abzeichnet. Techniker wie er gehörten immer schon zu den „bedrohten Tierarten“ auf dem grünen Rasen, weil die Gegner solche Spieler nur schwer mit fairen Mitteln stoppen können – also wird raufgehackt was das Zeug hält. Hoffen wir mal, dass Götze kein zweiter Scholli wird. Ich wünsche ihm viel Erfolg auf seinem weiteren Weg!

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.