Legendäre Szenen des deutschen Fußballs

Manni Bananenflanke, ich Kopf – Tor!

29.12.2020 Während die aktuelle Bundesligasaison vor leeren Rängen stattfindet, werden die Qualifikations-Gruppen zur WM im Winter (!) 2022 ausgelost, wird mal wieder über Löw als Bundestrainer diskutiert und bereitet man sich allmählich auf die verschobene EM im Sommer 2021 vor. Der Profifußball genießt Privilegien und kämpft gleichzeitig um eine gewisse Normalität. Die Reporterlegende Manni Breuckmann ruft uns mit seinem Buch „Manni Bananenflanke, ich Kopf - Tor! Legendäre Szenen des deutschen Fußballs“ daher noch einmal die herausragenden Fußballszenen der vergangenen Jahre und Jahrzehnte in Erinnerung, kommentiert sie und setzt sie in aktuellen Kontext.

Der Elfmeter von Uli Hoeneß in Belgrad, der WM-Sieg 1974, Hölzenbeins Sitztor, das 7:1 gegen Brasilien, das Vorrundenaus der Nationalmannschaft vier Jahre später – die Protagonisten erzählen die Szene noch mal aus ihrer Sicht, Manni Breuckmann kommentiert kenntnisreich. Rechtzeitig zur Fußball-EM diesen Sommer eine schöne Gelegenheit, nochmals in die besten Szenen des deutschen Fußballs abzutauchen. Mit Texten von Jogi Löw, Uwe Seeler, Günter Netzer, Olaf Thon, Jürgen Klopp, Felix Magath und vielen anderen.

Mehr zum Buch

Im deutschen Fußball wimmelt es vor legendären Szenen: das Wembley-Tor bei der WM 1966, Oliver Bierhoffs Golden Goal im EM-Finale 1996 gegen Tschechien, Lars Rickens Lupfer beim Champions-League-Finale 1997, Dieter Hoeneß und sein blutiger „Turban“, das 7:1 der Deutschen gegen Brasilien 2014, Jürgen Sparwassers 1:0 beim einzigen deutsch-deutschen WM-Duell 1974. Endlich gibt es ein Buch, das all diese Erinnerungen an spektakuläre Fußballmomente versammelt: Erzählt von den Fußballhelden selbst und kommentiert von der Reporterlegende Manni Breuckmann – witzig, ironisch, aber auch journalistisch-kritisch. Mit Texten von Jogi Löw, Uwe Seeler, Günter Netzer, Olaf Thon, Jürgen Klopp, Felix Magath, Fredi Bobic und vielen anderen.

Zum Autor

Manni Breuckmann, 1951 in der Bergarbeitergemeinde Datteln geboren und bekennender „Ruhri“, war 36 Jahre lang prägender Bestandteil der samstäglichen ARD-Bundesligakonferenz im Radio, berichtete von jeweils sechs Welt- und Europameisterschaften und übertrug 1997 die Europapokaltriumphe von Schalke 04 und Borussia Dortmund. Er moderierte verschiedene Magazine im Radio und war landespolitischer Korrespondent in Düsseldorf. Er schrieb fünf Bücher, u.a. den Mallorca-Krimi „Schnee am Ballermann“.

Das Buch wird vom Westend Verlag veröffentlicht,  besteht aus 256 Seiten Fußball pur, ist bestückt mit zahlreichen Fotos und erscheint am 01. Februar 2021. Für 16€ könnt ihr das Buch „Manni Bananenflanke, ich Kopf – Tor!“ kaufen.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.