Hochklassiger Jugendfußball

GELITA Cup in Eberbach

18.11.2017 Noch 14 Tage sind es bis zum U12 Bundesligaturnier „GELITA Cup“ in Eberbach. Die Veranstalter, die Jugendabteilung des VfB Eberbach, freuen sich auf hochklassigen Jugendfußball. Die nationale Spitzenklasse des Jugendfußball erwartet alle Fußballfans aus Eberbach und der ganzen Region beim 1. GELITA Hallencup für U12 Teams am Samstag, den 2. Dezember 2017 in der Sporthalle des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach.

GELITA Cup 2017

GELITA Cup 2017

Mit dabei sind die U12 Teams vom 1. FC Köln, VfB Stuttgart, SC Freiburg, U13 SV Eberbach, TSG 1899 Hoffenheim, FSV Frankfurt, Karlsruher SC, FC Augsburg, 1. FC Kaiserslautern, FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt, SV Sandhausen, SV Darmstadt, die Badische U13 Mädchen-Auswahl und natürlich die U13 des Gastgebers VfB Eberbach.

Das Turnier am 2. Dezember startet um 9.30 Uhr mit der Vorrunde. Gegen 18.15 wird das Endspiel angepfiffen.

Am Sonntag, den 3. Dezember veranstaltet der VfB Eberbach ebenfalls in der Halle des Hohenstaufen- Gymnasiums und ebenfalls mit Vollbande ein Turnier für E-Jugendmannschaften. Auch hier ist der Beginn der Spiele um 09.30 Uhr, das Endspiel gegen 18.00 Uhr.

Das gesamte Veranstaltungswochenende steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Bürgermeister Peter Reichert. Der VfB Eberbach freut sich, mit GELITA einen starken Partner gewonnen zu haben, der das Turnier auch durch die kommenden Jahre begleiten wird, und bedankt sich bei der Familie Ragucci für fünf tolle Jahre.

Mit diesem QR-Code könnt ihr die Ergebnisse live verfolgen

Mit diesem QR-Code könnt ihr die Ergebnisse live verfolgen

Seit heute ist auch die neue Turnier-Homepage des U12 GELITA Cups online. Schaut einfach mal rein! Ich würde mich freuen, den ein oder anderen unserer Leser auf dem Turnier zu treffen.

Nachfolgend findet ihr den Vorrunden- und Endrundenplan des Turniers:
» Plan Vorrunde (PDF)
» Plan Endrunde (PDF)

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.