Internationale Nachrichten

Finde den passenden Wettanbieter auf sportwettenvergleich.net

Ich habe lange nichts mehr zum Thema „Sportwetten“ von mir hören lassen. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich selbst nur noch sehr selten wette. Es gibt immer mal wieder Phasen, in denen es mir sehr viel Spaß bereitet. Aber die hohen Kosten und der ausbleibende Erfolg verderben mir dann doch relativ schnell wieder den Spaß. Hinzu kommt, dass ich bei der Vielzahl der Wettanbieter auf den ersten Blick gar nicht mehr sagen könnte, welchem Anbieter ich mein Geld am besten anvertrauen sollte.

An dieser Stelle helfen sogenannte Wettanbieter-Vergleichsseiten. Die bekannteste Seite in dieser Sparte ist sicherlich sportwettenvergleich.net. Seit 2006 analysiert die Redaktion objektiv und unabhängig Vor- und Nachteile der einzelnen Wettanbieter wie bwin, bet365, tipico und wie sie alle heißen. Wem die ausführlichen Informationen auf der Website noch nicht ausreichen, der hat sogar die Möglichkeit, seine Fragen über eine Support-Hotline zu stellen. Sowohl die Inhalte auf der Website, als auch die Nutzung der Support-Hotline sind kostenlos.

In einem der neusten Artikel vergleicht die Redaktion die Wettanbieter mit den besten Quoten und geht dabei auf folgende Fragen ein:

  • Warum sind hohe Wettquoten für den Erfolg bei Sportwetten wichtig?
  • Wie kann man die Quoten der Wettanbieter vergleichen?
  • Auf welche Merkmale kann man neben den Wettquoten noch bei einem seriösen Wettanbieter achten?
  • Wie legen die Wettanbieter die Quoten fest?
  • Sind eher Einzel- oder Kombiwetten zu empfehlen?
  • Lohnt es sich, langfristig auf hohe Favoritenquoten zu wetten?
  • Auch asiatische Buchmacher haben oft hohe Quoten im Programm, sind diese empfehlenswert?

Ein sehr interessanter Artikel, aus dem u.a. hervorgeht, dass nicht nur die eigentliche Quote beim Spiel entscheidend ist, sondern die Auszahlungsquote. Was genau die Auszahlungsquote ist, geht aus folgender Grafik hervor. Der Klick auf das Bild bringt euch übrigens auch direkt zum Artikel.

infografik-wettanbieter-mit-den-hoechsten-quotenWir werden die Informationen nutzen, ein Redaktionskonto bei einem der Anbieter einrichten und euch künftig wieder über Tipps und Erfolg berichten. Wer durch unseren Artikel ebenfalls (wieder) Lust auf Sportwetten bekommen hat, dem wünschen wir viel Glück! Interessant wäre auch für uns, welcher Anbieter sich bei euch durchgesetzt hat. Darum lasst uns gerne ein Kommentar hier.

Bildquelle: sportwettenvergleich.net

5 Kommentare

  1. Christian sagt:

    Ich habe bisher nur bet-at-home probiert, bin auf das Ergebnis hier auch gespannt, wenn’s mich mal wieder juckt wird dann ggf. gewechselt..

  2. Henry sagt:

    „Ich bin schon immer bei bwin. Finde die Usability überragend. Fühl mich da einfach wohl. Da sind die Quoten zweitrangig für mich.“

  3. Kickergott1 sagt:

    War früher bei bwin; bin aber nun schon eine ganze Weile bei tipico. Die Quoten sind hier deutlich besser. Über die tipico-App lassen sich Wetten noch einfacher platzieren und live mitfiebern!

  4. Solveto sagt:

    Ich fand bei bwin cool, dass die diese Looser-Regelung hatten bei der WM, bei der man selbst im Falle eines Verlustes was gewonnen hat und ohne eigene Kosten weitertippen konnte. Mit ein bissl Glück und Geschick konnte man sich ein Polster aufbauen und damit – gratis – immer mehr ertippen…

  5. bet365 ist der beste Buchmacher!

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.