Vorstellung Fußball-Software

www.easy2coach.net – Das Ende der Zettelwirtschaft

12.05.2017 Unser neuer Partner easy2coach ermöglicht es allen Fußballspielern und Trainern, von Borussia Mönchengladbach bis hin zu Kickern aus St. Pauli, Dortmund oder Nürnberg, die eigene Mannschaft effizient, schnell und ganz ohne Zettelwirtschaft zu verwalten.

2009 gegründet, entwickelt die Easy2Coach GmbH mit Sitz in Berlin professionelle Trainingssoftware für Fußballtrainer aller Leistungsklassen. Mit der webbasierten Software www.easy2coach.net ist das junge Unternehmen in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Frankreich, England, USA und der Schweiz von der Kreis- bis in die Bundesliga vertreten. Vereine wie der FC St. Pauli, Borussia Mönchengladbach oder FC Ingolstadt nutzen die Dienste von easy2coach. Neben dem Webportal entwickelt die Easy2Coach GmbH auch mobile Applikationen für Trainer, Spieler und Vereine: www.easy2coach.net/apps

Mit Hilfe des Portals www.easy2coach.net kann jedes Team kinderleicht Spielerprofile, Trainingstage, Spiele oder Übungen anlegen. Die kostenlosen Apps für iOS und Android runden das Angebot vollständig ab und ermöglichen jedem Team-Mitglied Zugriff auf die interne Teamdetails per Smartphone und Tablet.

Wer kommt zum Training? Was wird trainiert? Hat der Trainer noch wichtige Details fürs nächste Spiel erfasst? Muss ich noch etwas für den Mannschaftsabend mitbringen? In easy2coach wird jede Frage beantwortet und übersichtlich aufbereitet.

Also – Ihr habt es selbst in der Hand. Bringt euer Team auf das nächste Level!

Weitere Details findet Ihr unter www.easy2coach.net

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.