Potential zum Kult-Schuh

Der neue Supporter Bavaria by Campo Shoes

Der Supporter Bavaria by Campo Shoes

18.08.2018 Heute möchten wir euch ein junges, aufstrebendes Unternehmen aus München vorstellen, das zwar schon seit einigen Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz Schuhe vertreibt. In diesem Sommer startet die Campo Monaco GmbH aber zusätzlich mit seiner eigenen Marke „Campo Shoes“. Wir stellen euch in diesem Artikel kurz die erste Kreation vor - den Supporter Bavaria.

Die Idee hinter dem Schuh ist eigentlich ganz trivial. Die Macher sind echte Münchner Kindl und sind stolz auf das schöne Bayern mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, den zauberhaften Schlössern, den Fußballclubs und dem Oktoberfest. Sie können sich keinen besseren Ort zum Leben und zum Arbeiten vorstellen. Doch bis heute gibt es noch keinen Schuh, der dies alles reflektiert.

Genau das versucht man jetzt mit dem Freizeitschuh Supporter Bavaria zu erreichen. Die coolste Art bayerische Lebensfreude zu tragen. Der Schuh ist äußerst leicht und komfortabel, stylisch, mit oder ohne Socken tragbar – und das Highlight: sollte doch einmal ein Malheur passieren oder eine große Pfütze unumgänglich sein – der Supporter Bavaria ist bei 30 Grad maschinenwaschbar, farbbeständig und schnelltrocknend.

Auch wenn ich persönlich als BVB-Anhänger den Schuh lieber in einer anderen Farbkombination sehen würde, macht er doch einen super Eindruck und könnte speziell für die Fans des FC Bayern zu einer Art Kult-Schuh werden.

Weitere Informationen zum Supporter Bavaria by Campo Shoes findet ihr auf der Campo Shoes-Website. Pünktlich zum Beginn der Bundesliga nächste Woche geht er dann über die Ladentheke. Zur Zeit könnt ihr den Supporter Bavaria in den Größen 41-46 für 79,95€ im Online Shop erwerben.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.