Fußball & Musik

Beats präsentiert neue Decade Collection

11.06.2018 Musik ist für uns Fußballer ja immer ein ganz wichtiges Thema. Von der Kreisklasse bis hoch zur Bundesliga und auch in den Nationalmannschaften läuft Musik in der Kabine. Schon bei der Anfahrt zum Training oder zum Spiel hören viele Fußballer ganz bestimmte Songs, um sich auf das wichtigste Ereignis des Tages einstimmen zu können. Beats Electronics, der bekannte amerikanische Kopfhörer-Hersteller, hat jetzt seine neue Decade Collection präsentiert.

Mesut Özil mit dem Beats Studio3 Wireless

Mesut Özil mit dem Beats Studio3 Wireless

In der bisher aufwändigsten Episode der „Made Defiant“-Kampagne, in der mit Neymar, Harry Kane, Mesut Özil und Benjamin Mendy gleich vier Weltklasse-Spieler in Hauptrollen zu sehen sind, erzählt der aus der britischen Dramaserie Peaky Blinders bekannte Schauspieler Paul Anderson die Geschichte eines russischen Jungen, der gegen den Strom schwimmt, um seine Ziele zu erreichen. Jungen Fußballern und Talenten soll vermittelt werden, dass es auf dem Weg zum Fußball-Profi immer wieder Hürden gibt, die man jedoch nehmen muss, um sein Ziel letztlich erreichen zu können. Regisseur des Mixtapes ist übrigens Guy Ritchie, der auch weltberühmte Kinofilme wie Sherlock Holmes oder King Arthur drehte.

The Defiant One Mixtape Vol. I

Weitere Stars im Mixtape

Weltstars wie Thierry Henry erscheinen in Cameo-Auftritten im Mixtape

Weltstars wie Thierry Henry erscheinen in Cameo-Auftritten im Mixtape

In Cameo-Auftritten sind mit Serena Williams, Thierry Henry und Patrice Evra ebenfalls prominente Sportler der Beats Family zu sehen. Außerdem erscheinen in Nebenrollen weitere Weltstars wie Eden Hazard, David de Gea oder Gabriel Jesus. Das Mixtape beleuchtet die persönlichen Geschichten der oben erwähnten Ausnahmespieler. Musikalisch umrandet wird das Tape von Anderson Paaks neustem Hit „Bubblin“ und diversen anderen Tracks. Die Protagonisten im Mixtape tragen die neue Beats by Dre Decade Collection, welche aus den beiden Kopfhörern Solo3 Wireless und Studio3 Wireless, sowie aus den Ohrhörern BeatsX und Powerbeats3 Wireless besteht. Jedes Produkt hat seine Vorteile. Sie alle werden über Bluetooth mit dem jeweiligen Abspielgerät verbunden und können einen hohen Tragekomfort sowie einen außergewöhnlich guten Klang vorweisen. Auf der Beats-Website findet ihr weitere Informationen zur Decade Collection.

Bessere Konzentration durch Kopfhörer

Bereits sein einigen Jahren sieht man immer wieder Fußball-Profis, die zur Platzbegehung vor dem Spiel mit auffälligen Kopfhörern erscheinen. Das zeigt die Wichtigkeit von Musik als Vorbereitung auf das Spiel. Bei Bedarf versetzen sich diese Spieler so in einen Tunnel, in dem sie durch nichts anderes abgelenkt werden, und gehen dort in ihrem Kopf noch einmal die wichtigsten Aufgaben für das folgende Spiel durch.

Harry Kane mit dem Beats Studio3 Wireless

Harry Kane mit dem Beats Studio3 Wireless

Ich bin gespannt, ob sich dieser Trend bald auch in den untersten Klassen durchsetzen wird. Noch ist das eher die Ausnahme, dass Kreisklasse-Spieler mit Kopfhörern, abgeschottet von der Außenwelt, zum Treffpunkt erscheinen. Gerade ältere Jugendspieler, aber auch die jüngere Generation von Spielern im Herrenbereich sind jedoch die perfekte Zielgruppe. Es wäre nicht der erste Trend, den sich Amateur-Fußballer von den Profis abschauen.

Wenn auch ihr zu den Fußballern zählt, die künftig auf dem Weg zum Training oder zur Vorbereitung auf ein Spiel noch mehr Musik hören wollt, dann können wir euch die Beats Kopfhörer aus der Decade Collction auf alle Fälle nur empfehlen. Ich selbst trage seit mittlerweile fast zwei Jahren auf der Arbeit täglich mehrere Stunden einen Beats-Kopfhörer und bin in Sachen Akustik und Tragekomfort rundum zufrieden.

Weitere Bilder

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.