Internationale Nachrichten

„Battle Pack“ für die WM

Gestern präsentierte adidas den sogenannten „Battle Pack“ für die diesjährige Weltmeisterschaft in Brasilien. In rund einem Monat, am 12. Juni, startet das größte Sportereignis des Jahres mit der Begegnung Brasilien gegen Kroation in São Paulo. Und adidas hat sich wieder einmal etwas Besonderes einfallen lassen. Zu jeder seiner fünf Produktfamilien wurde ein neues Schuhmodell eigens für die WM angefertigt. Darunter der adizero f50, der predator, der nitrocharge, der 11pro und der adizero f50 Messi.

Jeder der Schuhe ist in einem auffälligen schwarz-weißen Design gestaltet und sorgt einmal mehr dafür, dass der Spieler, der den Schuh trägt, auf dem Platz hervor sticht. Sehr interessant finde ich die Tatsache, dass jeder Schuh exakt zu 50 Prozent weiß und zu 50% schwarz ist und die einzige Farbe auf dem Schuh das feurige Gold der drei Adidas-Streifen darstellt. Die Battle Pack Aktion läuft im Rahmen der adidas Kampagne „all in or nothing“ zur WM in Brasilien. Das feurige Gold der adidas Streifen steht dabei für das große Ziel am Ende, den Lohn aller Bemühungen: den WM-Pokal. Lediglich der adizero f50 Messi bildet bei der Farbgestaltung eine Ausnahme und ist inspiriert von den Nationalfarben Argentiniens, der Heimat von Lionel Messi. Klingt logisch – denn man wünscht den WM Pokal ja sicher nicht auch den Argentiniern.

Sowohl die deutschen als auch die internationalen adidas Stars werden während des kompletten Turniers die Battle Pack Kollektion tragen. Dabei sind beispielsweise Bastian Schweinsteiger, Leo Messi, Luis Suarez, Mesut Özil und auch Thomas Müller. Letzterer wurde zu seiner Meinung zur Kollektion befragt. Müller meint, dass „das Muster der Schuhe verrückt aussieht und auf dem Platz einen aggressiven Eindruck macht“. Er findet die Battle Pack Kollektion „richtig cool“.

Zum ersten Mal auf dem Spielfeld bewundern können wir die Schuhe bereits im Champions League Finale zwischen den beiden Clubs aus Madrid, Real gegen Atlético. Ab dem 26. Mai ist die Battle Pack Kollektion dann in adidas Stores und im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen findet ihr unter www.adidas.de/worldcup.

Über den Autor

Christian Schätzle
Christian Schätzle

Christian Schätzle gründete den deutschen Fussball Blog "Der Fussball-Blogger" im Jahr 2007 und ist bis heute als Redakteur an Bord. Seit seinem fünften Lebensjahr steht der Fussball für den hauptberuflichen Webentwickler fast immer an erster Stelle in seinem Leben. Diese Leidenschaft versucht er auch in seinen Artikeln zu transportieren. 2013 ließ er sich von der Leidenschaft der Fans von Borussia Dortmund infizieren und unterstützt den Verein seitdem in guten wie in schlechten Zeiten. Schätzle selbst spielte bereits bei drei verschiedenen Fussball-Vereinen im Herrenbereich und war zudem zwei Jahre als Spielertrainer tätig. Zusätzlich zum aktiven Spielgeschehen unterstützt er ehrenamtlich die Vorstandsarbeit des FC Hirschhorn.

Weitere Artikel dieses Autors

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.