Magazin

Apps für Fußballfans

23.08.2018 Fußballfans möchten immer auf dem neusten Stand sein – egal ob bei der Bundesliga, dem Europapokal oder der Weltmeisterschaft. Clevere Apps helfen dabei auch unterwegs, wenn man gerade nicht vor dem Fernseher sitzen kann oder im Stadion ist, das Spielgeschehen zu verfolgen. Doch das breite Angebot an Fußball-Apps kann noch mehr. Daher werden hier nun einige nützliche Apps vorgestellt, die hilfreich und spaßig für jeden Fußballfan sein können.

Flexible Apps für jeden Bedarf

Für jeden Fußballfan ist etwas dabei: Den Live-Stream des Matches ansehen, Hintergrundinfos über den Lieblingsverein erfahren, die Tabelle der Bundesliga checken oder über jedes Tor alarmiert werden. Neben dem Verfolgen des Spielgeschehens gibt es auch Apps für Fußball-Zocker: Sein eigenes Team auf die Beine stellen, eine Tipprunde mit seinen Freunden starten oder die Spannung mit Sportwetten erhöhen.

Android oder iOS

Grundsätzlich gibt es viele der beliebten Fußball-Apps für beide Betriebssysteme. Android-Nutzer werden im Google Play Store fündig, wohingegen iPhone- und iPad-Besitzer die kleinen, nützlichen Programme im Apple App Store finden. Falls eine App nur für ein Betriebssystem vorzufinden ist, gibt es durch die Fülle am Markt auch Alternativen für das andere System.

Hier nun zehn Apps für alle Fußballbegeisterten:

  1. Kicker-App

Bei dieser App steht der reine Fußball im Vordergrund. Wichtige Neuigkeiten von der ersten bis zur dritten Liga finden Sie schnell und einfach. Zusätzlich sind bei der kostenlosen Anwendung auch Regionalligen und auch internationale Ligen vertreten. Ausreichend und individuelle Einstellungen runden die Statistik-App ab.

  1. Toralarm

Weniger ist manchmal mehr: Die App Toralarm informiert nur darüber, wann und wo ein Treffer erzielt wurde. Praktisch für jede Situation, in der kein Fernseher oder Radio in der nächsten Nähe ist.

  1. Sky Go App

Diese App ist für alle Menschen, die ein Bundesliga-Abo bei Sky haben. Mit der Sky Go App holen sie sich den Livestream auch auf ihr mobiles Gerät. So verpassen Sie kein Tor.

  1. fm

Wer lieber auf altbewährte Radioberichterstattung setzt oder kein Sky-Abo besitzt, kann auf diese App ausweichen. Die App des privaten Hörfunksenders überträgt dabei auch andere Ballsportarten.

  1. LiveSoccerTV

Eine nützliche App bei Übertragungen im Ausland. Denn in vielen Ländern werden diese nicht von lediglich einer Sendergruppe ausgestrahlt. Teils verschwinden Matches auch gerne mal im PayTV. LiveSoccerTV sammelt sämtliche Informationen der übertragenden Sender. Wählt man das gewünschte Match aus, werden alphabetisch sämtliche Länder und Sender aufgelistet. Die App ist zudem gratis.

  1. FIFA Mobile

Sei eigenes Team kreieren und mit diesem auf Torjagd gehen? Dies ist mit der App für Freunde von Handyspielen möglich. Durch Online-Funktionalität messen Sie sich im 1-gegen-1 Modus mit echten Mitspielern.

  1. Stickman Soccer

Eine Gratis-App, mit der man eine Runde Fußball auf dem Smartphone spielen kann. Mit vielen Teams, flüssigen Animationen und einfacher Bedienung ist Stickman Soccer perfekt für zwischendurch.

  1. Tipico

Mit der App des bekannten Wettanbieter können die Fußballwetten bequem von der Couch aus abgegeben werden. Der Anbieter liegt dabei großen Wert auf faire Bedingungen und einen kundenfreundlichen Umgang. Die App gibt es für iOS und Android. Natürlich gibt es auch viele andere Apps der diversen Wettanbieter, die jeweils mit Angeboten und Einzahlungsboni locken.

  1. FanQ

In dieser App können Fußballfans über aktuelle Ergebnisse, Transfers, Gerüchte und Kontroversen abstimmen. Durch eine Verbindung mit Facebook können Sie sich angucken, wie der Freundeskreis abgestimmt hat. Eine praktische Möglichkeit seine Meinung zu teilen und am Fußballgeschehen aktiv mitzuwirken.

  1. TippKick

Weniger actionreich als Handyspiele, dafür umso spannender ist die TippKick-App. Für Strategen und Glückspilze lässt sich mit der App schnell eine Tipprunde erstellen. Dabei können verschiedene Vorrausetzungen eingestellt werden, mit denen Sie sich in Ihrem Freundeskreis mit Ihrem Fußballwissen behaupten können und so zum besten Tipper werden.

Fazit: Spaßige und informative Helfer und Begleiter für den Fußballfan

Mobile Geräte wie Smartphones und Tablets sind auch unter Fußballfans eines der wichtigsten Informationsmedien. Entsprechend groß und umkämpft ist daher auch der App-Markt. Probieren Sie doch einfach mal einige dieser Fußball-Apps. Durch das große Angebot ist für alle Bedürfnisse etwas dabei. Die kostenlosen Versionen beinhalten allerdings häufig Werbung. Wer sich daran nicht stört, findet schnell zusätzliche Neuigkeiten, Informationen und Ergebnisse für seinen Lieblingssport. Vor einem Kauf einer App empfiehlt es sich, sich über diese zu informieren und sich an den Bewertungen zu orientieren.

Apps gibt es inzwischen für alle Themengebiete und Interessen. Auch für Fußballfans gibt es zahlreiche interessante, spaßige oder spannenden Apps. Schauen Sie sich daher doch neben unseren Empfehlungen auch einmal im Store der kleinen, nützlichen Programme um.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.