Magazin

adidas Samba Contest in Gelsenkirchen

Den vergangenen Samstag verbrachte ich einmal mehr im Ruhrgebiet. Dieses mal wurde ich von adidas auf einen Skater-Park nach Gelsenkirchen Erle zum sogenannten Samba Contest eingeladen. Bei dem Event trafen im Rahmen der neuen adidas Samba-Kollektion Fußball-Blogger aus ganz Deutschland auf Julian Draxler, den Jungstar des FC Schalke 04. Ausgestattet mit Jogging-Anzug und Fußballschuhen spielten die Blogger zunächst auf einem kleinen Feld mit zwei Jugendtoren vier gegen vier, weil Julian Draxler nach einer morgentlichen Trainingseinheit noch auf die Massagebank durfte und sich daher verspätete.

Nachdem Draxler zu uns gestoßen war, begann auch sofort der Samba Contest, in dem sowohl Julian als auch die Blogger vor sechs mehr oder weniger einfache Aufgaben gestellt wurden. Für jede gemeisterte Aufgabe erhielt man einen Punkt. Zunächst sollte man aus 10m Entfernung einen Schuh von der Torlatte schießen. Die zweite und gleichzeitig lustigste Aufgabe bestand darin, dass man ein auf der Halfpipe rollendes Skateboard abschießen musste, sodass der darauf liegende Schuh herunter fällt. Lediglich einem Mitstreiter gelang dieses Kunststück. Julian Draxler traf das Skateboard in seinen drei Versuchen gleich zweimal. Zur Belustigung aller wollte der Fußballschuh aber einfach nicht fallen. Bei Station drei musste man den Ball in eine 5m entfernte Kiste lupfen, bei Station vier sollte man einen im Torwinkel hängenden Schuh abschießen und die fünfte Station bestand aus der Aufgabe, den Ball in einen Einkaufswagen zu lupfen. Zum Ende dann die schwierigste Challenge. Der Ball sollte aus fünf Metern Entfernung in einen Reifenstapel gelupft werden.

Obwohl ich sehr schwach in den Contest startete, hatte ich am Ende doch genauso viele Punkte wie Julian Draxler – nämlich zwei von sechs – und lag damit im Mittelfeld. Gleich drei Mitstreiter erreichten drei von sechs Punkten. Somit musste unter den Top 3 der Sieger im Lattenschießen gefunden werden. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Marco, der sich im Finale durchsetzen konnte! Als Belohnung darf er kommenden Samstag zum Bundesliga Topspiel Bayern München – Schalke 04 in die Allianz-Arena reisen. Das Spiel ist übrigens auch Auftakt der zweiten Saison bei gut getippt! Auch für die kommende Saison, die vom 01. März bis zum 18. April andauern wird, stehen die Preise bereits fest. Mehr dazu erfahrt ihr in den kommenden Tagen auf der gut getippt! Facebook-Seite.

Im Anschluss an den Samba Contest stellte sich Julian noch diversen Interviews, Fotos und Videos zur Verfügung. Außerdem signierte er Fußballschuhe. Alles in allem ein tolles Event von adidas. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen mit adidas und meinen Blogger-Kollegen. Wir wurden übrigens den ganzen Tag von einem Kamerateam begleitet. Den daraus entstandenen Kurzfilm könnt ihr euch ebenfalls hier anschauen.

Wer das Interview mit Julian verpasst hat, findet es hier. Viel Spaß beim Lesen!

Über den Autor

Christian Schätzle
Christian Schätzle

Christian Schätzle gründete den deutschen Fussball Blog "Der Fussball-Blogger" im Jahr 2007 und ist bis heute als Redakteur an Bord. Seit seinem fünften Lebensjahr steht der Fussball für den hauptberuflichen Webentwickler fast immer an erster Stelle in seinem Leben. Diese Leidenschaft versucht er auch in seinen Artikeln zu transportieren. 2013 ließ er sich von der Leidenschaft der Fans von Borussia Dortmund infizieren und unterstützt den Verein seitdem in guten wie in schlechten Zeiten. Schätzle selbst spielte bereits bei drei verschiedenen Fussball-Vereinen im Herrenbereich und war zudem zwei Jahre als Spielertrainer tätig. Zusätzlich zum aktiven Spielgeschehen unterstützt er ehrenamtlich die Vorstandsarbeit des FC Hirschhorn.

Weitere Artikel dieses Autors

1 Kommentar

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.