Fußballschuhe

Neue ACE und X Modelle: „Dust Storm“ wirbelt durch Stadien und Straßen

31.05.2017 adidas Football hat heute die neue „Dust Storm“-Kollektion vorgestellt, Fußballschuhe für Stadion, Bolzplatz und Straße. Die neuen Modelle des ACE17+ PURECONTROL und des X17 feiern am Samstagabend auf großer Bühne ihre Premiere: beim UEFA Champions League Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid in Cardiff.

Mats Hummels im ACE17

Mats Hummels mit seinen ACE17

Özil, Hummels und Pogba tragen den ACE17+

Der ACE17+ PURECONTROL aus dem Dust Storm Pack verfügt über das PURECUT SOCK SYSTEM, welches dem Fuß hohe Stabilität bei maximaler Beweglichkeit bietet. Das PRIMEKNIT-Obermaterial passt sich perfekt dem Fuß an, wodurch eine Eintragezeit überflüssig wird. Der Schuh, den Mittelfeldstrategen wie Paul Pogba oder Mesut Özil tragen, verfügt außerdem über die bewährte BOOST-Dämpfungstechnologie für eine besonders hohe Energierückführung. Optisch fällt der ACE17+ auf durch seine weiße Oberfläche, die schwarze Ferse sowie die drei Streifen in Gelb.

Die Cage-Version des ACE17+ erscheint in der gleichen Optik wie der Schuh für das Stadion. Eine NON STOP GRIP (NSG)-Schicht auf dem PRIMEKNIT-Obermaterial sorgt für beste Ballkontrolle. Der ACE17+ Street bringt mit BOOST-Sohle und grauem Lifestyle-Look die Dust Storm-Kollektion auf die Straße.

David Alaba im X17

David Alaba im X17

Suarez und Alaba tragen den X17

Der neue X17, den explosive Offensive wie Karim Benzema oder Gareth Bale tragen, kommt in einem hellgrau-türkisen Colourway und mit NSG-Oberfläche für optimales Ballgefühl. Dank der SPRINTFRAME-Außensohle bewahren High Speed-Fußballer auch bei schnellen Richtungswechseln Stabilität. Der X17 Durst Storm erscheint gleichfalls in einer Version für Bolzplatz-Kicker.

Die Dust Storm-Kollektion ist ab sofort erhältlich auf adidas.de/fussball, in adidas Stores sowie im Sportfachhandel.

Weitere Informationen gibt es auf facebook.com/adidasfussball, auf Instagram unter @adidasfootball oder auf Twitter unter @adidasfussball.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.