Magazin

Wer gewinnt die Champions League? Das sind die Favoriten der Wettanbieter

17.09.2018 Endlich rollt der Ball auch in der Champions League wieder. Wenn in den kommenden Monaten um den begehrten Pokal gespielt wird, starten auch die heißen Diskussionen um die Favoriten auf den Champions League-Titel wieder. Wir haben die aktuellen Trends und Quoten der Wettanbieter für die CL-Saison 2018/19 gecheckt.

Champions League Favoriten

Der Kampf um die Trophäe in Europas höchster Spielklasse wird nicht umsonst als Königsklasse des Fußballs bezeichnet. Denn nur hier treffen die besten Mannschaften Europas aufeinander. Das zeigt auch ein Blick auf die diesjährigen Kandidaten auf den Champions League Sieg: Real Madrid, FC Barcelona, Manchester United, Manchester City, Juventus Turin, Paris Saint-Germain, der FC Liverpool oder der FC Bayern München – es ist eine erlesene Auswahl, die um den Einzug in das Champions League Finale am 1. Juni 2019 in Madrid kämpft.

All diesen Clubs trauen die Experten den Champions League Triumph zu. Das zeigt nicht zuletzt ein Blick auf die einschlägigen Fußball-Portale. Eine gute Möglichkeit, um die aktuelle Form der Teams zu bestimmen, ist dabei auch der Blick auf die Websites der Wettanbieter. Denn die verschiedenen Buchmacher kalkulieren ständig die Chancen einer Mannschaft und lassen in ihre Algorithmen viele Faktoren wie die aktuelle Form, langfristige Formtrends, Verletzungen, Stimmung im Team, vergangene Partien etc. einfließen, die die Trends oftmals sehr richtig bestimmen können.

Champions League Wettanbieter

Die bekanntesten Wettanbieter in Deutschland sind wohl Bwin und Tipico. Doch gibt es noch viele andere Buchmacher, bei denen man im Internet seine Tipps abgeben kann. Die Zahl der Online-Sportwettenanbieter in Deutschland hat nämlich längst die 100 überstiegen. Entsprechend lohnenswert ist auch ein Wettanbieter Vergleich. Denn oftmals können die Quoten der verschiedenen Wettanbieter durchaus weit auseinander liegen – und einen entscheidenden Unterschied ergeben, wenn man auf die Champions League wettet.

Um die aktuellen Champions League Wetten zu vergleichen, haben wir mit dem Experten-Team von MyWettbonus.de zusammengearbeitet. Dort verfügt man über jahrelange Erfahrung im Sportwetten-Geschäft und hat einen entsprechend guten Überblick darüber, welche Mannschaften die Favoriten der Buchmacher im Rennen um den Titel in der Königsklasse 2018/19 sind.

Champions League Quoten

In der Tat zeigt sich Buchmacher-übergreifend eine klare Tendenz darüber, wer in diesem Jahr die Champions League für sich entscheiden kann. Der klare Favorit der Wettanbieter: Manchester City. Die Elf von Pep Guardiola rennt schließlich seit Jahren dem großen Triumph hinterher, hat es bei den letzten Versuchen aber nie über das Halbfinale hinaus geschafft. Knapp dahinter sehen die Wettanbieter den FC Barcelona. Im letzten Jahr im Viertelfinale ausgeschieden, ist man 2018/19 umso mehr motiviert. Barcelona ist immerhin bereits fünfmaliger Champions League Gewinner.

Hinter diesen beiden Top-Teams folgt eine Dreier-Riege, die in Sachen Quoten bei den Wettanbietern eng beisammen liegt: Juventus Turin um Top-Neuverpflichtung Cristiano Ronaldo und die deutschen Spieler Sami Khedira und Emre Can. Paris-Saint Germain um Superstar Neymar und den deutschen Trainer Thomas Tuchel. Sowie Real Madrid. Die Königlichen sind nicht nur der amtierende Champions League Sieger, sondern mit insgesamt 13 Titeln auch noch Rekordsieger in der Geschichte der Champions League.

Was machen die Bundesligisten?

Den deutschen Serienmeister FC Bayern München und den letztjährigen Halbfinalgegner von Madrid, den FC Liverpool um den deutschen Trainer Jürgen Klopp, sucht man übrigens in den Top Fünf der Wettanbieter in Sachen Champions League Sieg 2018/19 vergeblich. Sie liegen in Sachen Wettquoten knapp hinter Manchester, Barcelona, Turin, Paris und Madrid – übrigens genau wie Atletico Madrid, Tottenham Hotspurs und Manchester United.

Den weiteren deutschen Teams werden von den Sportwettenanbietern übrigens wie erwartet nur Außenseiterchancen zugerechnet. Neben dem FC Bayern haben Hoffenheim, Dortmund und Schalke den Sprung in Europas Königsklasse geschafft. Die besten Chancen neben den Bayern dürfte laut den Buchmacher dabei Borussia Dortmund haben, in der KO-Runde für Furore zu sorgen.

Dieser Artikel wurde von den Experten aus den Reihen von MyWettbonus.de verfasst. MyWettbonus.de ist ein Portal, das ständig alle Wettanbieter miteinander vergleicht. Somit kannst du dort nicht nur die besten Buchmacher, sondern auch den besten Sportwetten Bonus finden.

Deine Meinung zum Thema

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Über uns

Die Redaktion des Fussball-Bloggers wendet sich bereits seit 2007 mit ihren Artikeln an Fussball-interessierte Leser und deckt dabei alle Bereiche des Fußballs ab. Dazu zählen u.a. der internationale, der nationale und der regionale Fußball, sowohl bei Männern als auch bei Frauen und auch der virtuelle Fußball wird behandelt. Neben interessanten Geschichten rund um die eigentliche Sportart informiert Der Fußball-Blogger außerdem über neue Produkte und Trends im Fußball wie beispielsweise Fußball-Schuhe, Trikots oder Bälle.